Zur Startseite

Artenschutz

Brennpunkte

Exkursion zum Bio-Bauernhof "Daveichtenhof" in Krügling ( mit Solawi)

Der Daveichtenhof ist ein Bio-Milchviehbetrieb mit Direktvermarktung, der in vielerlei Hinsicht neue Wege geht.

06.07.2024 14:00 - 17:00

Treffpunkte für Fahrgemeinschaften werden noch ausgemacht

In Kalender eintragen

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung bei Beate Kiss unter beate.kiss@gmx.de oder Tel. 0157-35548686. Bitte gebt an, woher ihr kommt, damit wir Fahrgemeinschaften bilden können.

Die Führung vor Ort beginnt um 14.00 Uhr und dauert etwa 3 Stunden.
Ab 17:00 Brotzeit; gesellige Runde, gutes Essen einkaufen.

Die Veranstanstaltung ist gebührenfrei, aber der BUND Naturschutz freut sich über Spenden!

Für die Brotzeit wird der Hut herumgereicht!

Liebe Naturschützer,

die Biolandwirtschaft liegt mir - wie wohl jedem Naturschützer - ganz besonders am Herzen und deshalb freue ich mich, Euch zu einer Exkursion zum Daveichtenhof nach Krügling hinter Glonn einladen zu dürfen.

Der Landwirt Stefan Gebhardt wird uns seinen Hof zeigen und uns erklären wie am Daveichtenhof gewirtschaftet wird. Der Daveichtenhof ist ein Bio-Milchviehbetrieb mit 35 Stück Milchvieh. Dem Betrieb stehen 15 ha Fläche Grünland, 3 ha Ackerfläche und 10 ha Wald zur Verfügung. Neben dem Milchvieh gibt es 6 Zuchtsauen sowie Enten, Gänse und Legehennen. Der Hof verkauft seine Produkte über Direktvermarktung.

Besonders interessant ist die Kooperation mit SoLaWi (Solidarische Landwirtschaft) und ihrem Bruderkalb-Projekt. Angelika Gsellmann erklärt uns was SoLaWi eigentlich bedeutet. Sie ist Initiatorin und Gründungsmitglied der SoLaWi Krügling, außerdem arbeitet sie als Ökomodellregionsmanager der VG Glonn

Abschließend wird Stefan für uns eine Brotzeit mit hofeigenen Produkten herrichten. Und während er ab etwa 17:00 Uhr im Stall ist, kann, wer will, gemütlich Brotzeit machen. Es besteht auch die Möglichkeit im Hofladen einzukaufen.

Mit naturverbundenen Grüßen
Regina Wegemann




Nachhaltiger Terminkalender Ebersberg

Zusätzlich zum BN-Terminkalender findet ihr ab sofort an dieser Stelle den von Sepp Biesenberger und Klaus Grünebach redigierten landkreisweiten Terminkalender:

Nachhaltiger Terminkalender Ebersberg